up

1996


Kunde:

Volkswagen AG

Projekt:

VW-Service-CD, Entwicklung eines zentralen multimedialen B2B Vertriebsinstrumentes für ca. 2000 Autohäuser in Deutschland

Branche:

Automobilbau

Ebene Auftraggeber:

Vertrieb

Innovation:

Gestaltung einer interaktiven CD-Rom für das B2B Geschäft. Mit erlebbarer, Audio und Video gestützter Produktübersicht, interaktivem Jahresplaner für Vertriebsmaßnahmen des Handels zum Endkunden und Bestellwesen mit Anbindung an das Zentrallager

Persönliche Tätigkeitsschwerpunkte:

Idee, Konzeption, Projektmanagement

Erfolge für das Unternehmen laut Auftraggeber:

Verbesserung der Vertriebsstruktur, Vereinheitlichung der Volkswagen-CI im werblichen Teil der deutschen Tagespresse durch einen auf CD verfügbaren Anzeigengestalter für Laien. Umsatzsteigerung ca. 5 % auf ca. 1.8 Mrd. Service-Leistungen und 1,8 Mrd. Originalersatzteile.

Auszeichnung:

Deutscher Multimedia Award 1996