up

2001


Kunde:

Volkswagen AG, Vorstand

Projekt:

„Jobrevolution“, das Buch mit eigenem Internetauftritt und noch mehr Inhalten auf CD-Rom von und mit Dr. Peter Hartz, 2001 Vorstand und Arbeitsdirektor der Volkswagen AG

Branche:

Automobilbau / Arbeitsmarkt

Ebene Auftraggeber:

Vorstand

Innovation:

Entwicklung und Realisierung eines neuen Mixes an Kommunikationsinstrumenten für alle Beteiligten des deutschen Arbeitsmarktes.
Anspruchsvolle Didaktik, Akquisition und Vertragsherstellung mit dem FAZ-Verlag, sensible Vermarktung in einer vielschichtigen Zielgruppe.

Persönliche Tätigkeitsschwerpunkte:

  • CD-Rom: Idee, Konzeption, Projektsteuerung
  • Buch: Akquisition und Verhandlung des Verlagsdeals mit der FAZ, Produktion
  • Internet: Idee, Konzeption, Projektmanagement

Erfolge für das Unternehmen laut Auftraggeber:

Starker Argumentationsmix gegenüber den Gewerkschaften und Mitarbeitervertretungen. Transparentmachung von internationalen Arbeitsmarkt-Fakten eines international ausgerichteten Produktionsunternehmens für Partner und Mitarbeiter. Großes Medienecho auf das neue Buch des Erfinders der 4-Tagewoche