up

1993


Kunde:

Warner Brothers Deutschland GmbH

Branche:

Medien, Tonträgerindustrie

Ebene Auftraggeber:

Geschäftsführer, später A&R-Leitung

Projekt:

wea in Motion, neuartige Kommunikationsstrategie für die Vertriebsoptimierung der Tonträgerindustrie im Vorfeld des Internetzeitalters

Innovation:

erstmaliger Einsatz multimedialer Darstellungsformen mit Interaktionsmöglichkeiten zur besseren Übersicht des komplexen Künstlerangebots, ihrer Produkte und der komplexen Unternehmensstrukturen zur ersten Branchenmesse – der Popcom

Persönliche Tätigkeitsschwerpunkte:

Idee, Konzeption, Akquisition Partner, Projektmanagement, Beratung der Geschäftsleitung

Erfolg für das Unternehmen laut Auftraggeber:

Umsatzsteigerung im Projektzeitraum durch Rückgewinnung verlorengegangener Käufer, Erreichung von verschiedenen TV-Berichterstattungen mit hohem Imagegewinn für Unternehmen und deutscher Geschäftsleitung. Optimierung des Vertriebs durch neu entwickelte Instrumente zur Motivation der MAs, besseren allgemeinen Produkt-Transparenz und dadurch erfolgreicher Vertrieb. Hilfe bei der Anbahnung zur Gründung des TV-Senders VIVA mit Beteiligung durch WARNER BROTHERS. VIVA wurde zum innovativen und erfolgreichen Vertriebsinstrument. Geringe Kosten der Events durch Innovations-Sponsoring von externen Technologieunternehmen wie Panasonic, Apple, …